Leere

Warum Recherche?

Ein bisher tabuisiertes Thema, welches Ablehnung, Staunen, Zuspruch, Verständnislosigkeit und Hoffnung in sich birgt, verlangt nach tiefergehender wissenschaftlichen Auseinandersetzung. Sei es qualitativ oder quantitativ. jeder Beitrag darf sein und ist gewünscht. Über Quellen, Empfehlungen, Links zum Nietod von euch, freuen wir uns.

Diese Bücherliste soll ein Anfang sein, um uns mit Nietod zu beschäftigen:

  • Grigori Grabovoi: Die Auferweckung von Menschen und das ewige Leben
  • Ramtha
  • Elisabeth Kübler-Ross: Das Rad des Lebens (Autobiographie)
  • Marshall Govindan: Babaji, Kriya Yoga und die 18 Siddhas
  • Swami Sri Yukteswar: Die heilige Wissenschaft
  • B. Spalding: Leben und Lehren der Meister
  • Nick Redfern: Der Schlüssel zum ewigen Leben